Fit am Arbeitsplatz.

Einen Großteil unserer Zeit verbringen wir an unseren Arbeitsplätzen, was häufig zu wenig Bewegung nach sich zieht und einseitige Belastungen mit sich bringt, allen voran am Büro- oder Computerarbeitsplatz. Um den daraus entstehenden, nicht selten chronischen, Krankheitsbildern vorzubeugen oder sie zu bekämpfen, reicht oft schon ein kurzes arbeitsplatzbezogenes Bewegungsprogramm.

 

In theoretischen und praktischen Mitarbeiterberatungen erstellen wir präventive Konzepte, die auf den jeweiligen Arbeitsplatz zugeschnitten sind.
Beispiele für mögliche Inhalte wären:

  • Erarbeiten eines Pausen- oder Kurzprogramms für den Schreibtischarbeitsplatz
  • Inhalte aus der „neuen Rückenschule“ (z.B.: Heben/ Tragen)
  • Heimtrainingspläne zur Rückenstabilisierung in körperlich schweren Berufen


Wir stehen Ihnen mit Rat, Tat und Material zur Seite.

 

Fit am Arbeitsplatz