Pilates

Pilates.

Pilates empfiehlt sich in jedem Alter, als Ausgleich zum Beruf, als Ergänzung zu anderen Sportarten oder nach einer Schwangerschaft. Bei dieser Bewegungsform bilden die aktivierte Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur das Kraftzentrum aus dem die Bewegungen angesteuert werden.

Yoga

Yoga.

Dem Begriff Yoga begegnet man mittlerweile regelmäßig im Alltag, doch häufig meint er nicht dasselbe. Ursprünglich ist Yoga ein wichtiger Bestandteil der indischen Philosophie, der spirituelle Bräuche eng mit Atemübungen, Körperhaltungen und Bewegungsabläufen verbindet, auf dem Weg zu Selbstentdeckung und einem gesünderen Leben.